Fairtrade bei Kakao und anderen Lebensmitteln

Wenn wir über Kakao sprechen, dann sprechen wir auch über die Nachhaltigkeit davon und anderer Lebensmitel. Kakao kommt von weit her und wir können am Supermarkt-Regal nur schwer nachvollziehen unter welchen Bedingungen das Produkt produziert wurde. Kommt das Geld auch dort an wo es soll und können die Familien und Bauern von dem Geld leben was sie erwirtschaften. Siegel sind hilfreich aber zeigen Sie uns auch alles? Vielleicht geben uns die folgenden Beiträge aus dem Netz Aufschluß, wie sich der Faire Handel entwickelt:

Fairtrade Deutschland Blog – Fairtrade Inside

  • Als wäre es ein Stück vom Paradies
    von Bettina von Reden am 26. Juni 2019 um 13:04

    Reise zur Kooperative C.A.C. Valle de Incahuasi in Peru vom 26. April bis 2. Mai 2019 Die Cooperativa Agraria Cafetalera Valle de Incahuasi– C.A.C. INCAHUASI – zu besuchen, ist eine echte Herausforderung und Geduldsprobe. Seit über 10 Jahren liefert sie den Kaffee für den Fairtrade-zertifizierten REWE Feine Welt Incahuasi […]

  • Nachwuchsbauern und -bäuerinnen in Bolivien kämpfen für ihre Zukunft
    von Bettina von Reden am 17. Juni 2019 um 7:30

    Vom 22. bis 25. April 2019 besuchte ich Kaffeebäuerinnen und -bauern aus acht Fairtrade-zertifizierten Kooperativen in der Region Caranaví in Bolivien. Der Binnenstaat gehört zu den ärmsten Ländern Südamerikas. Zweck meiner Reise: Die Ergebnisse und Wirkungen eines Projekts zu überprüfen, das wir – […]

  • Mitgliederversammlung von TransFair e.V.
    von Tobias Reger am 12. Juni 2019 um 10:12

    Am 6. Juni hat TransFair seine jährliche Mitgliederversammlung durchgeführt. 22 Vertreter*innen unserer Mitgliedsorganisationen waren dabei, als wir den Jahresrückblick, der in diesem Fall von Juni 2018 bis Juni 2019 ging, vorgestellt haben. Der überzeugende Jahresabschluss (jetzt wieder auf das Jahr 2018 bezogen), wurde sogar […]

  • Die Guaraná-Expedition mit koawach
    von Daniel Caspari am 25. Mai 2019 um 14:03

    Als ich vor zwei Monaten die Anfrage erhielt, ob ich an einer Reise zum Ursprung von Guaraná ins brasilianische Amazonasgebiet teilnehmen möchte, war meine erste Reaktion: na klar! – und meine zweite: Was genau ist überhaupt dieses Guaraná? Da ich mir die Chance, ob meiner Unkenntnis nicht entgehen lassen wollte, […]

  • Marktzugang – immer noch das Top-Thema im fairen Handel
    von Frank Eichinger am 29. April 2019 um 21:08

    Kipkelion Coffee in Kenia hat zwar noch kein einziges Kilo Kaffee zu Fairtrade-Konditionen exportiert, tut aber viel für die Produzenten: Jugend- und Frauenförderung, Kaffeeverarbeitung, Kaffeelabor, Zucht resistenter Kaffeesorten, Schulungen zu Anbaumethoden auf der eigenen Demo-Farm und ein Fairtrade-gesiegelter Kaffee auf dem […]