Fairtrade bei Kakao und anderen Lebensmitteln

Wenn wir über Kakao sprechen, dann sprechen wir auch über die Nachhaltigkeit davon und anderer Lebensmitel. Kakao kommt von weit her und wir können am Supermarkt-Regal nur schwer nachvollziehen unter welchen Bedingungen das Produkt produziert wurde. Kommt das Geld auch dort an wo es soll und können die Familien und Bauern von dem Geld leben was sie erwirtschaften. Siegel sind hilfreich aber zeigen Sie uns auch alles? Vielleicht geben uns die folgenden Beiträge aus dem Netz Aufschluß, wie sich der Faire Handel entwickelt:

Fairtrade Deutschland Blog – Fairtrade Inside

  • #Storybox: Kaffebauer Norvey hat einen Traum: vom Kaffee leben
    von Gastbeitrag am 30. September 2022 um 8:39

    Norvey Vaquiros Leidenschaft ist Kaffee. Sogar seine Frau lernte der Kolumbianer beim Kaffeepflücken kennen. Seit dem träumen beide davon, vom Kaffee zu leben und eine eigene Farm zu führen. Heute besitzt das Kaffeebauernpaar ihr eigenes Kaffeeunternehmen Nach mehreren Jahren harter Arbeit haben Norvey und seine Frau es geschafft und besitzen […]

  • Fair Fashion: „Je mehr Marken mitmachen, desto eher trägt sich das Ganze“
    von Hannah Maidorn am 21. September 2022 um 6:55

    Ein Interview mit Mathias Diestelmann, CEO von Brands Fashion. Der Fairtrade-Textilstandard ist der erste Standard, der existenzsichernde Löhne für alle Textilarbeiter*innen fordert. Warum davon nicht nur Arbeiter*innen profitieren und wieso es mehr Unternehmen braucht, die mitmachen, erklärt Matthias Distelmann, CEO des Buchholzer […]

  • #Storybox: Fair Fashion made in India
    von Hannah Maidorn am 8. September 2022 um 7:53

    Heute stellen wir euch Näher Nilesh Kamli aus Gujarat vor. Der 40-Jährige arbeitet in der Fairtrade-zertifizierten Textilfabrik Purecotz Ecolifestyle nahe der indischen Westküste in der Kleinstadt Umargam. Über 500 Nähmaschinen laufen bei Purecotz jeden Tag auf Hochtouren und verwandeln Stoffbahn um Stoffbahn in Kleidung. Ausschließlich fair […]

  • #Storybox: „Heute sehen wir selbstbewusste Kakaoproduzent*innen, die lieben, was sie tun.“
    von Melanie Leucht am 5. September 2022 um 11:40

    Deborah Osei-Mensah ist Masterstudentin und Kakaobäuerin in der Fairtrade-zertifizierten Kakao-Kooperative Asunafo North Farmers Union in Ghana. Mit viel Energie trägt sie den Fairtrade-Gedanken in die Welt – in ihrer Heimatgemeinde genauso wie auf ihren Reisen in den globalen Norden, zum Beispiel bei den Fairtrade Awards 2022 in Berlin. Im […]

  • 7 Wege, die globale Krise besser zu bewältigen
    von Melanie Leucht am 11. August 2022 um 12:32

    Fairtrade unterstützt Produzent*innen in Afrika, Lateinamerika und Asien dabei, sich den aktuellen globalen Herausforderungen zu stellen. Wie, das erklärt Kelly Hawrylyshyn, Senior Advisor des Global Resource Mobilization-Teams von Fairtrade International. COVID19, Lockdowns, erschwerte Marktzugänge und steigende Produktionskosten – der […]